• Gratis Lieferung in Deutschland
  • Lieferung innerhalb 2 Werktage *
  • Lizensierte Markenprodukte
  • Nachhaltige Produkte

Wiederverwertung von Möbeln und Holzrecycling

Wiederverwertung von Möbeln und Holzrecycling

Wiederverwertung von Möbeln und Holzrecycling.

Infolge des zunehmenden Bewusstseins für den Umweltschutz, der Verantwortung gegenüber dem globalen Klima und Ökosystem, aber auch aus Gründen der Kosteneffizienz stehen alte und gebrauchte Materialien hoch im Kurs.

Nicht nur moderne und rentabel arbeitende Recyclinganlagen verwerten Wertstoffe aus Metall und Kunststoff wieder, sondern auch Möbel aus Altholz erfreuen sich einer hohen Nachfrage seitens der sparsamen Verbraucher.

Wohin mit unseren ausgemusterten Möbelstücken?

Hochwertige Möbel aus altem und gut erhaltenem Massivholz sind zu wertvoll, um sie einfach zu entsorgen. Wenn alte Möbelstücke nicht mehr zum Einrichtungsstil der modernisierten Wohnung passen oder der Umzug in ein Haus eine komplett neue Einrichtung erforderlich macht, bestehen drei Optionen für eine sinnvolle Verwertung.

Alte Möbel erfolgreich wiederaufbereiten und weiterverwenden

Die erste Möglichkeit im Möbelrecycling besteht darin, seine alten Möbelstücke selbstständig in einer anderen Farbe zu lackieren oder hierzu einen Profi, Tischler, Schreiner, Lackierer oder Restaurator zu beauftragen, der einen neuen Lackanstrich im gewünschten Design aufträgt. Ebenso lässt sich ein alter und schlichter Holzschrank stylen, indem wir eine Tapete aufkleben. Darüber hinaus bietet es sich an, eine alte Tischplatte gegen eine neue auszutauschen und mit den bestehenden Tischbeinen einen kontrastreichen Stil herzustellen. Alternativ lassen sich Tischplatten sowie Tischgestelle aus Holz oder Metall restaurieren, modifizieren und neu färben.

Möbel für einen guten Zweck verschenken oder verkaufen

Wer seine Holzmöbel ausmustern und gleichzeitig Bedürftigen helfen möchte, der gibt seine Altmöbel entgeltfrei in einem Sozialkaufhaus ab. Um jedoch Geld beim Verkauf zu verdienen, bietet es sich an, ein lokales Fachgeschäft für Second-Hand-Artikel, Gebrauchtwaren und alte Möbel aufzusuchen. Darüber hinaus haben private Verkäufer die Möglichkeit, Inserate in Zeitungen zu schalten oder Plattformen im Internet wie eBay Kleinanzeigen zu nutzen. Überdies sparen Verkäufer mithilfe der eingestellten Selbstabholung Transportkosten ein.

 

Unsere Leseempfehlungen für Sie